WGV stellt Wohnungen für Flüchtlinge bereit

Selten hat ein Thema unser Land in den letzten Jahren so bewegt wie die aktuell in großen Zahlen ankommenden Flüchtlinge. Wie alle Kommunen im Land Brandenburg hat auch Vetschau die Aufgabe, Flüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen. Bereits zu Beginn dieses Jahres haben wir daher gemeinsam mit der Stadtverwaltung ein Konzept zur Unterbringung erstellt und dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz unsere Bereitschaft signalisiert.

Seit Mitte des Jahres haben wir mehrere Familien aus verschiedenen Ländern dezentral in lange leer stehenden Wohnungen untergebracht. Dazu wurden die betroffenen Hausgemeinschaften zeitnah informiert und um Unterstützung gebeten.

Natürlich müssen sich diese neuen Nachbarschaften erst finden, aber die große Hilfsbereitschaft vieler unserer Mieter stimmt uns zuversichtlich, diese Aufgabe zu meistern.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Thema haben, stehen wir Ihnen gemeinsam mit dem Bereich Ordnung und Soziales der Stadt Vetschau gern zur Verfügung.

  • Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG
    Wilhelm-Pieck-Straße 30
    03226 Vetschau/Spreewald

    Telefon: 035433 5511-0
    Telefax: 035433 551111

    Servicenummer:
    0700 / W G V A N R U F
    0700 / 9 4 8 2 6 7 8 3
  • Öffnungszeiten
    Montag und Freitag:
    9:00 Uhr - 11:30 Uhr
    Dienstag und Donnerstag:
    9:00 Uhr - 12:00 Uhr
    13:00 Uhr - 17:30 Uhr
    Mittwoch geschlossen

    Email/ Anfrage

    Gästewohnungen im Spreewald

  • Anfahrt